Kontakt

KarteAmerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: (040) 7038 3688
Fax: (040) 4321 8780
Email: info@amerikazentrum.de

Besuchszeiten:
Montag - Donnerstag
10:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Wir bitten um vorherige Anmeldung!

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte die Klingel verwenden!


Anfahrt
findusonfacebook

Bevorstehende Events

Events

Event 

Title:
Unternehmensethik - Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen in Deutschland und den USA
When:
21.01.2014
Where:
Amerikazentrum Hamburg - Hamburg
Category:
Amerikazentrum Hamburg

Description

Dass Unternehmen als mitgestaltende Akteure in einem Gemeinwesen auch Verantwortung für dieses überneh-men, ist mittlerweile nicht mehr neu. Unternehmen bieten Initiativen zu diversen aktuellen Herausforderun-gen an, etwa im Bereich der Bildung, der Integration oder des Klimawandels, um nur wenige Beispiele zu nennen. Unternehmen stützen damit die Gesellschaft und investieren in die Rahmenbedingungen ihres eige-nen Erfolges. Unternehmerischer Erfolg und gesell-schaftliche Verantwortung gehören für sie zusammen. Eine entscheidende Rahmenbedingung ist die Rolle des Staates. Im liberalen Staatsmodell der USA unterhält der Staat nur sehr begrenzt soziale Sicherungssysteme, weshalb freiwilliges Engagement privater Akteure tradi-tionell von großer Bedeutung ist. Im staatszentrierten deutschen Wohlfahrtsmodell hingegen wird die soziale Verantwortung gesetzlich geregelt. Hieraus ergeben sich diverse Fragen: Bei welchen Themen engagieren sich Unternehmen ganz besonders? Gibt es Unterschiede im Engagement zwischen Klein- und mittelständischen Unternehmen und Großunternehmen? Gibt es länder-spezifische Unterschiede zwischen Deutschland und den USA? Wie kann man überhaupt die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen ermessen und beur-teilen?
Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und das Amerikazentrum Hamburg e.V. laden Sie herzlich ein an Vortrag und Diskussion teilzunehmen.
Eine Veranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Amerikazentrum Hamburg.

Begrüßung und Vorstellung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Jennyfer Dutschke
Programmreferentin der FNF, Büro Hamburg

Grußwort

Manfred Strack
Vorstandsvorsitzender des Amerikazentrums Hamburg e.V.

Vortrag und Diskussion

Prof. Dr. Matthias Fifka
Professor am Institut für Wirtschaftswissenschaft,
Universität Erlangen-Nürnberg

Dr. Werner Marnette
selbstständiger Unternehmer
ehem. Vorstandsvorsitzender 1994 - 2007
Norddeutsche Affinerie AG (heute Aurubis AG)

Dr. Henning C. Schneider
Rechtsanwalt und Partner
Latham / Watkins LLP, Hamburg

Moderation

Dr. Petra Beckmann-Schulz
Politikwissenschaftlerin, Redakteurin, Hamburg 

Information zu unseren Referenten

Prof. Dr. Matthias Fifka ist Professor für Betriebswirt-schaftslehre (insbesondere Unternehmensethik), Univer-sität Erlangen-Nürnberg und Visiting-Professor an ver-schiedenen europäischen und außereuropäischen Univer-sitäten. Seine Arbeitsbereiche sind u. a. Sustainability, Corporate Social Responsibility, Corporate Citizenship und Corporate Governance sowie wirtschaftsethische Fragestellungen, internationales und strategisches Management.

Dr. Werner Marnette ist selbständiger Unternehmer. Nach seiner Promotion 1977 geht er einer Beschäftigung bei der Norddeutschen Affinerie AG nach und wird 1990 Mitglied des Vorstands. Von 1994 bis 2007 ist er als Vorstandsvorsitzender im Amt und ist von 2008 bis 2009 Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein. Ehrenamtlich engagiert er sich in verschiedenen Verbänden. U.a. ist er Vizepräses der Handelskammer Hamburg, Präsident der Wirtschafts-vereinigung Metalle, Vorstandsvorsitzender des Indust-rieverbands Hamburg und Vizepräsident des Unterneh-merverbands Nord gewesen.

Dr. Henning C. Schneider ist Partner und Vorsitzender des Deutschen Corporate Departments im Hamburger Büro der internationalen Rechtsanwaltskanzlei Latham & Watkins sowie Co-Vorsitzender der global agierenden Healthcare Industry Group des Unternehmens. Schwer-punkt seiner Tätigkeit ist die Beratung von Unternehmen, Banken und öffentlichen Unternehmen bei deutschen und grenzüberschreitenden Fusionen und Übernahmen. Darüber hinaus berät er bei Restrukturierungen und Pri-vatisierungen in einer Vielzahl von Branchen, insbeson-dere im Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Infrastruktur. Ehrenamtlich ist er u.a. als Vorstandsvorsit-zender der Amerikanischen Handelskammer tätig. 

Um Anmeldung wird gebeten unter hamburg@freiheit.org oder 040-82 29 79 30

Venue

Venue:
Amerikazentrum Hamburg   -   Website
Street:
Am Sandtorkai 48
ZIP:
20457
City:
Hamburg
Country:
Country: de

Description

Studienberatung und Informationen rund um TOEFL:
Do. von 14-16 Uhr
Tel: (040) 7038 3698

Öffnungszeiten der Infothek
Do. von 14-16 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U1: Meßberg
U3: Baumwall
Buslinie 6: Singapurstraße
Buslinie 111: Magellan-Terrassen

Raumvermietung

Mieten Sie unsere schönen Räumlichkeiten in der Hafencity für Ihre Veranstaltung!
02_lobby_left

Spenden

Logo

Certified Advising Center

Unsere Studien- und Austauschberatung gehört zu

EdUSA LOGO