Kontakt

KarteAmerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: (040) 7038 3688
Fax: (040) 4321 8780
Email: info@amerikazentrum.de

Besuchszeiten:
Montag - Donnerstag
10:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
Wir bitten um vorherige Anmeldung!

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte die Klingel verwenden!


Anfahrt
findusonfacebook

Bevorstehende Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Events

Event 

Title:
16.11. Zweisprachige Lesung mit Joshua Cohen
When:
16.11.2016
Where:
Amerikazentrum Hamburg - Hamburg
Category:
Amerikazentrum Hamburg

Description

 

Zweisprachige Lesung mit Joshua Cohen
Vorstellung seines Romans Solo für Schneidermann

Amerikazentrum Hamburg
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

16. November 2016, 19:00 Uhr

In der New Yorker Carnegie Hall wird ein Violinkonzert aufgeführt, da kommt es zu einem Eklat. Der Geigenvirtuose Laster soll ein Solo improvisieren, doch stattdessen legt er sein Instrument nieder und hebt an zu einer Hommage an Schneidermann, den Komponisten des Stücks. Vor der versammelten New Yorker High Society – darunter seine Exfrauen und deren Anwälte – erinnert Laster sich an all das, was die beiden durchlebt haben: Holocaust, Krieg und das Exil in Amerika. Mit seinem Loblied auf die Freund­schaft fesselt er sein Publikum bis in die frühen Morgen­stunden. In seinem Debütroman entwirft Joshua Cohen, einer der originellsten Autoren der jungen Generation und Absolvent der Manhattan School of Music, ein ungewöhnliches Künstler­porträt.

Joshua Cohen, geboren 1980 in New Jersey, hat Komposition studiert. Er hat mehrere Erzählbände und Romane sowie den kulturkritischen Band Attention! veröffentlicht. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Pushcart Prize und den Matanel Prize in Jewish Literature.

Ulrich Blumenbach übersetzt aus dem Englischen, u.a. Stephen Fry, Nick Hornby, Jack Kerouac, Jonathan Lethem, Anthony Marra und David Foster Wallace. Er wurde u.a. mit dem Preis der Ledig-Rowohlt-Stiftung und dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Für die Arbeit an Joshua Cohens Roman Witz erhielt er das Zuger Übersetzerstipendium. Er lebt in Basel.

Die deutschen Textpassagen werden von Michail Paweletz gelesen.
Moderiert wird die Lesung von Joshua Cohens Übersetzer Ulrich Blumenbach.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 14. November 2016 per Email unter info@amerikazentrum.deoder per Telefon 040/70 38 36 88.
Eintritt: 6 Euro.

In Kooperation mit Schöffling & Co. , der Amerikanischen Botschaft und dem Literaturzentrum. Die Teilnahme von Ulrich Blumenbach wird gefördert von: schweizer kulturstiftung prohelvetia.

Venue

Venue:
Amerikazentrum Hamburg   -   Website
Street:
Am Sandtorkai 48
ZIP:
20457
City:
Hamburg
Country:
Country: de

Description

Studienberatung und Informationen rund um TOEFL:
Do. von 14-16 Uhr
Tel: (040) 7038 3698

Öffnungszeiten der Infothek
Do. von 14-16 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U1: Meßberg
U3: Baumwall
Buslinie 6: Singapurstraße
Buslinie 111: Magellan-Terrassen

Raumvermietung

Mieten Sie unsere schönen Räumlichkeiten in der Hafencity für Ihre Veranstaltung!
02_lobby_left

Spenden

Logo

Certified Advising Center

Unsere Studien- und Austauschberatung gehört zu

EdUSA LOGO