Einladung zur Veranstaltung am 21. Januar 2013

"I do solemnly swear..."
Was kann die Welt von Präsident Obamas zweiter Amtszeit erwarten?

Montag 21.01.2013, 17 Uhr
Amerikazentrum Hamburg
Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg

Am 21. Januar 2013 wird Barack Obama vor der Weltöffentlichkeit für seine zweite Amtszeit
als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Unter dem Motto „Glaube an
Amerikas Zukunft'“ (Faith in America’s Future) legt Präsident Obama seinen Eid ab und wird
in der anschließenden Inaugurationsrede die Grundzüge seiner Politik der nächsten vier Jahre
skizzieren.
Wir laden Sie ein, bei Snacks und Getränken die Inaugurationszeremonie vor dem State
Capitol in Washington D.C. auf der Videoleinwand im Amerikazentrum zu verfolgen, und
gemeinsam mit der US Generalkonsulin Inmi Kim Patterson und dem Amerikaexperten
Dustin Dehez vom Global Governance Institute über die Erwartungen an den neuen alten
US-Präsidenten unter besonderer Berücksichtigung der transatlantischen Beziehungen zu
diskutieren.

Inmi Kim Patterson ist seit 1991 im diplomatischen Dienst für das US-Außenministerium
tätig. Ihre diplomatischen Erfahrungen sammelte sie in den Abteilungen für Öffentliche
Angelegenheiten in Japan, China und Kenia, in der Abteilung für Politische Angelegenheiten
an der US-Botschaft in Moskau und während ihres Dienstes in der US-Delegation bei der
OSZE in Wien. Seit Oktober 2010 vertritt sie die Vereinigten Staaten als Generalkonsulin in
Hamburg.
Dustin Dehéz ist Experte für Frieden und Sicherheit beim Global Governance Institute
Brüssel (GGI). Er war zuvor Lehrbeauftragter an der FU Berlin und Gastprofessor an der
University of Economics in Prag.
In Zusammenarbeit mit dem US-Generalkonsulat Hamburg und dem Amerikazentrum
Hamburg e.V. 

Anmeldungen bitte an info@amerikazentrum.de oder 
040 / 70 38 36 88.
Powered by AcyMailing