Amerikazentrum Newsletter 07.02.2013

Sehr geehrte Freunde und Mitglieder des Amerikazentrums,

unsere nächsten Veranstaltungen:

Am Dienstag, 12. März, 19 Uhr, ist David Vann wieder zu Gast im Amerikazentrum und liest aus seinem Buch „Dreck“. Weitere Informationen finden Sie hier.

Am Donnerstag, 28. Februar, 18 Uhr, hält Anja Seitz einen Vortrag zum Thema Studieren in den USA. Weitere Informationen finden Sie
hier.

Kurse

Im März beginnen wieder neue Konversationskurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Der TOEFL Intensivkurs im März beginnt am Dienstag, 5. März. Weitere Termine und Informationen finden Sie hier.

Am Montag, 4. April, startet der neue TOEFL Semesterkurs. Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Wir möchten Sie außerdem auf folgende Veranstaltungen, Reisen, Wettbewerbe und Stipendien aufmerksam machen:

Veranstaltungen

Noch bis zum 10. Februar wird in den Hamburger Kammerspielen „Rot“ von John Logan aufgeführt. Tickets und weitere Informationen finden Sie hier.

Am Dienstag, 12. Februar, 20 Uhr, hält Silvan Niedermeier im Rahmen der Hamburger Vorträge zur Gewaltgeschichte des Hamburger Instituts für Sozialforschung den Vortrag „Forced Confessions: Folter und Bürgerrechte in den US-amerikanischen Südstaaten (1930-1955)“. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Rover Rep Theatre lädt ein zu “The New World Sings! Songs from North America, Australia and New Zealand”. Die Aufführungen finden statt am 14., 15. Und 16. Februar, jeweils um 19:30 Uhr, sowie am 17. Februar um 15 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

Am Mittwoch, 20. Februar, findet die Premiere der musikalischen Komödie von Karl-Heinz Wellerdiek „Uns Oma is over the Ocean“ im Hamburger Engelsaal statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Am Samstag, 23. Februar, 20 Uhr, findet die Premiere von Thornton Wilders „Wir sind noch einmal davon gekommen“ im Thalia Theater statt. Tickets und weitere Informationen finden Sie
hier.

Reisen

Von 1. - 9.  Oktober 2013 führt Concert Büro Rolf Schubert eine Musik- und Kulturreise nach Chicago durch.Weitere Informationen finden Sie hier.

Unser Partnerinstitut DAI Tübingen bietet im Frühjahr und Sommer verschiedene Spezialreisen in die USA und Kanada an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wettbewerbe

Die Initiative junger Transatlantiker (IjT) startet ihren neuen Essaywettbewerb, der sich an Studierende richtet und in diesem Jahr unter dem Titel „Transatlantic Heroes“ steht. Die besten drei Essayisten werden mit einem Preisgeld ausgezeichnet; Einsendeschluss ist der 30. April 2013. Weitere Informationen finden Sie hier.

Stipendien

Der Deutsche Bundestag schreibt gemeinsam mit der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität Berlin das Internationale Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestages (IPS) aus. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Amerikazentrum finden Sie auch auf Facebook. Sie können uns zu Ihren Favoriten hinzufügen, um über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Mit besten Grüßen

Ihr Team vom Amerikazentrum
P.S. Wir bitten um Ihre Anmeldungen unter
info@amerikazentrum.de oder (040) 7038-3688.

Powered by AcyMailing