Kontakt

KarteAmerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: (040) 7038 3688
Fax: (040) 4321 8780
Allgemeine Fragen: info@amerikazentrum.de
TOEFL/TOEIC Fragen: toefl@amerikazentrum.de

Besuchszeiten:
Montag - Donnerstag
10:00 - 15:00 Uhr

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

>> Anfahrt

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte die Klingel verwenden!

findusonfacebook

Subscribe to our Newsletter!

Melden Sie hier zu unserem Newsletter an.

Bevorstehende Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

DZ BANK Fellowship

Call for Applications:
DZ BANK Fellowship on Transatlantic Business and Finance

The American Council on Germany is currently seeking applications for the DZ BANK Fellowships on Transatlantic Business and Finance. The fellowships will allow American and German academics; practitioners from banking, business, and government; and journalists to conduct research on key issues influencing the transatlantic economy, including business, finance, trade, banking, fintech, and innovation and entrepreneurship. The fellows will produce analytical reports while engaging with their counterparts overseas.
 
T
he fellowship covers transatlantic airfare (economy class), domestic travel (economy class), and a monthly stipend of up to $7,500, for a minimum of one month and a maximum of three. Fellows have the opportunity to be in residence at the ACG’s office in New York City and/or travel within the United States or Germany, as long as their research includes a transatlantic component.

The application deadline is Friday, March 29, 2019.

More information can be found here.

Events

Event 

Title:
Ben Marcus präsentiert sein Buch "An Land gehen"
When:
29.10.2013
Where:
Amerikazentrum Hamburg - Hamburg
Category:
Amerikazentrum Hamburg

Description

Ben Marcus präsentiert sein Buch

An Land gehen


im Amerikazentrum Hamburg
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg


am 29. Oktober 2013, 19 Uhr.

Ben Marcus präsentiert sein Werk An Land gehen (Hoffmann und Campe Verlag), dessen amerikanischer Originaltitel Leaving the Sea lautet. Nach seinem hoch gelobten Roman Flammenalphabet legt er nun einen Band mit Stories vor, die es in sich haben: witzig und beunruhigend, faszinierend und verstörend. Bei Ben Marcus ist Sprache eine ebenso kreative wie subversive Macht, ein Instrument, das die Welt erschaffen oder zerstören kann. Flammenalphabet wurde von der Presse als »literarisches Ereignis« (The New York Times) gefeiert, und auch in den Stories ist Marcus’ Sprache die eigentliche Sensation, die alltägliche Gegenstände und Gefühle in Geheimnisse und Wunder Wenn die nächtliche Übung für den Katastropheneinsatz plötzlich bittere Realität wird, oder wenn ein Mann auf einem Familienfest von seiner Frau und dem Sohn erzählt, aber niemand ihm glaubt, dass sie existieren – Ben Marcus führt uns direkt in die Untiefen menschlicher Existenz, wo Sprache und Kommunikation ebenso sinnstiftend wie zerstörerisch sind.

Ben Marcus
, geboren 1967, unterrichtet Creative Writing an der Columbia University in New York. Er hat zahlreiche Kurzgeschichten und Essays u. a. im New Yorker sowie drei Romane veröffentlicht. Auf Deutsch erschien von ihm 2012 der Roman Flammenalphabet.

Lesung der deutschen Textpassagen: Stephan Benson

Moderation: Klaus Brinkbäumer

In Kooperation mit der amerikanischen Botschaft ,dem Harbour Front Literaturfestival und dem Hoffmann und Campe Verlag

Büchertisch: Buchhandlung stories!

Eintritt 10 €/ Ermäßigt 8 €

Reservierungen per Mail an info@amerikazentrum.de oder telefonisch unter (040) 7038 3688.

Venue

Venue:
Amerikazentrum Hamburg   -   Website
Street:
Am Sandtorkai 48
ZIP:
20457
City:
Hamburg
Country:
Country: de

Description

Studienberatung und Informationen rund um TOEFL:
Do. von 14-16 Uhr
Tel: (040) 7038 3698

Öffnungszeiten der Infothek
Do. von 14-16 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U1: Meßberg
U3: Baumwall
Buslinie 6: Singapurstraße
Buslinie 111: Magellan-Terrassen

Raumvermietung

Mieten Sie unsere schönen Räumlichkeiten in der Hafencity für Ihre Veranstaltung!
02_lobby_left

Spenden

Logo

Certified Advising Center

Unsere Studien- und Austauschberatung gehört zu

EdUSA LOGO