Kontakt

KarteAmerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: (040) 7038 3688
Fax: (040) 4321 8780
Allgemeine Fragen: info@amerikazentrum.de
TOEFL/TOEIC Fragen: toefl@amerikazentrum.de

Besuchszeiten:
Montag - Donnerstag
10:00 - 15:00 Uhr

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

>> Anfahrt

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte die Klingel verwenden!

findusonfacebook

Subscribe to our Newsletter!

Melden Sie hier zu unserem Newsletter an.

Bevorstehende Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

DZ BANK Fellowship

Call for Applications:
DZ BANK Fellowship on Transatlantic Business and Finance

The American Council on Germany is currently seeking applications for the DZ BANK Fellowships on Transatlantic Business and Finance. The fellowships will allow American and German academics; practitioners from banking, business, and government; and journalists to conduct research on key issues influencing the transatlantic economy, including business, finance, trade, banking, fintech, and innovation and entrepreneurship. The fellows will produce analytical reports while engaging with their counterparts overseas.
 
T
he fellowship covers transatlantic airfare (economy class), domestic travel (economy class), and a monthly stipend of up to $7,500, for a minimum of one month and a maximum of three. Fellows have the opportunity to be in residence at the ACG’s office in New York City and/or travel within the United States or Germany, as long as their research includes a transatlantic component.

The application deadline is Friday, March 29, 2019.

More information can be found here.

Events

Event 

Title:
09.11. Nathan Hill liest aus seinem Buch The Nix (deutscher Titel: Geister)
When:
09.11.2016
Where:
Amerikazentrum Hamburg - Hamburg
Category:
Amerikazentrum Hamburg

Description

Zweisprachige Lesung mit Nathan Hill
Vorstellung seines Romans The Nix (deutscher Titel: Geister)

 

Es ist das literarische Debüt eines der interessantesten neuen Stimmen der USA. Ein großer (Familien-) Roman über die USA in den Zeiten des Präsidentschaftswechsels.

Das Buch wird derzeit  in 20 Sprachen übersetzt, es erscheint zeitgleich in Deutschland, in den USA, den NL und in England.      

»It broke my heart, this book. Time after time. It made me laugh just as often. I loved it on the first page as powerfully as I did on the last.…Nathan Hill? He’s gonna be famous. This is just the start. «National Public Radio

»That it’s so entertaining, so full of energy, and packed with social and political observations that adroitly destabilize our comfortable assumptions about modern life is a triumph.«The Huffington Post

Nathan Hill, Jahrgang 1976, lebt in Chicago und St. Paul, Minnesota, wo er an der „University of St. Thomas“ Englische Literatur unterrichtet. Seine Erzählungen erschienen in zahlreichen Magazinen und Zeitungen, sie waren nominiert für den Pushcart und den Barthelme Preis.

Die deutschen Textpassagen werden von Bernd Moss gelesen.
Moderiert wird die Lesung von Dr. Susanne Weingarten (Der Spiegel).

Der Eintritt ist frei.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 7. November 2016

per Email unter            info@amerikazentrum.de
oder per Telefon          040/70 38 36 88.

In Kooperation mit dem Piper Verlag, der Amerikanischen Botschaft und der Buchhandlung stories!

Venue

Venue:
Amerikazentrum Hamburg   -   Website
Street:
Am Sandtorkai 48
ZIP:
20457
City:
Hamburg
Country:
Country: de

Description

Studienberatung und Informationen rund um TOEFL:
Do. von 14-16 Uhr
Tel: (040) 7038 3698

Öffnungszeiten der Infothek
Do. von 14-16 Uhr

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

U1: Meßberg
U3: Baumwall
Buslinie 6: Singapurstraße
Buslinie 111: Magellan-Terrassen

Raumvermietung

Mieten Sie unsere schönen Räumlichkeiten in der Hafencity für Ihre Veranstaltung!
02_lobby_left

Spenden

Logo

Certified Advising Center

Unsere Studien- und Austauschberatung gehört zu

EdUSA LOGO