Kontakt

KarteAmerikazentrum Hamburg e. V.
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg

Telefon: (040) 7038 3688
Fax: (040) 4321 8780
Allgemeine Fragen: info@amerikazentrum.de
TOEFL/TOEIC Fragen: toefl@amerikazentrum.de

Besuchszeiten:
Montag - Donnerstag
10:00 - 15:00 Uhr

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

>> Anfahrt

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes! Bitte die Klingel verwenden!

findusonfacebook

Subscribe to our Newsletter!

Melden Sie hier zu unserem Newsletter an.

Bevorstehende Events

Keine aktuellen Veranstaltungen.

DFH - Stipendien für Gastschuljahre

Für das Schuljahr 2020/21 vergibt der DFH 12 Teilstipendien in Höhe von jeweils 5.000,- Euro. Die Stipendiensummen müssen nicht zurückgezahlt werden. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten besuchen im Schuljahr 2020/21 für ein ganzes oder halbes Schuljahr eine High School und leben als Mitglieder örtlicher Familien in den USA, England, Kanada, Australien, Neuseeland oder Argentinien.

Die DFH-Stipendien wenden sich an Schüler, die aufgrund ihrer schulisch-persönlichen Voraussetzungen für solche Aufenthalte besonders geeignet sind, sich diese aber aus finanziellen Gründen ansonsten nicht leisten könnten.

Die Stipendiaten und Stipendiatinnen nehmen in vollem Umfang an den Programmen teil.

Zusätzlich zum DFH-Stipendienprogramm werden durch die einzelnen DFH-Mitglieder Stipendien in einem Gesamtwert von ca. €90.000,- vergeben.

Bewerbungszeitraum: 15. März bis 15. Oktober

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Deutschen Fachverbandes High School e.V.

GRE-Test

Das Amerikazentrum fungiert derzeit nicht als Testzentrum für den GRE.
Der GRE wird jedoch regelmäßig in Hamburg angeboten.
 
Für viele Master-oder Ph.D.-Studiengänge in den USA ist der GRE eine Zulassungsvoraussetzung.

Der GRE General-Test prüft verbale, quantitative und analytische Fähigkeiten. Er wird in Deutschland in mehreren Städten als "computer-based test" angeboten. Außerdem wird der Test zu manchen Terminen auch noch "paper-based" angeboten.

Neben dem General Test, gibt es auch noch GRE Subject Tests. Diese werden seltener von den Universitäten gefordert und in Deutschland auch entsprechend seltener angeboten.

Anmeldung

Die Anmeldung zum GRE Test erfolgt zentral über ETS. www.ets.org/gre
Sie müssen zunächst ein Profil anlegen und können dann den Anmeldeprozess starten. 
Um eine Liste von Testdaten und Testzentren zu sehen, müssen Sie den Anmeldeprozess beginnen. Dies ist unverbindlich und eine sofortige Anmeldung ist nicht notwendig. 

Der GRE-General-Test kostet 185 USD; der GRE-Subject-Test kostet 150 USD.


Vorbereitung auf den GRE

Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, empfielt es sich, für den GRE zu üben. Sie lernen so die Aufgabentypen und den Fragestil kennen und können sich beim Testtermin sofort aufs Lösen der Aufgaben konzentrieren, ohne erst lange die Anleitungen lesen zu müssen.

In der Infothek des Amerikazentrum finden Sie eine Reihe von Büchern mit Anleitungen und Erklärungen zum GRE Test, sowie Probeaufgaben für jede Sektion. 

Eine hilfreiche online Ressource bietet Discover Business mit dem Guide How To Prepare for The GRE Exam. Es werden folgende Bereiche des GRE behandelt:

  • Verbal Reasoning
  • Quantitative Reasoning
  • Analytical Writing

Im Internet gibt es zusätzlich diverse kostenlose Übungsangebote, z.B. http://www.majortests.com sowie kostenpflichtige Vorbereitungskurse und Tests, z.B. direkt bei ETS.

Raumvermietung

Mieten Sie unsere schönen Räumlichkeiten in der Hafencity für Ihre Veranstaltung!
02_lobby_left

Spenden

Logo

Certified Advising Center

Unsere Studien- und Austauschberatung gehört zu

EdUSA LOGO